RISM-Empfang vor dem Kongress

Samstag, 21.7.2018, 10-16 Uhr

Liebe Freunde/Innen des RISM

Reisen sie nach Leipzig über Frankfurt am Main? Und würden Sie gerne die RISM Zentralredaktion besichtigen? RISM bietet einen Empfang in seinem Büro in Frankfurt an:

RISM Zentralredaktion
Goethe-Universität, Campus Bockenheim
Mertonstraße, Hörsaalgebäude (Ecke Gräfstraße)
4. Stock, Räume 401-407

Gönnen Sie sich eine Pause und genießen Sie einen Imbiss und eine Führung durch unser Büro. Wir freuen uns, Ihnen Informationen über RISM zu geben und Ihre Fragen zu beantworten. Bitte melden Sie Ihr Kommen bis zum 15. Mai an. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Keil, RISM Zentralredaktion

Eröffnungsempfang im Neuen Rathaus

Neues Rathaus. Foto: Stadt Leipzig

Sonntag, 22.7.2018, 19-21 Uhr, Neues Rathaus, Obere Wandelhalle

Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Leipzig rasant zu einer der führenden deutschen Großstädte. Aufgrund von Wachstum und steigender Prosperität benötigte man für Verwaltung und Repräsentation einen neuen Rathausbau. Das 1905 eröffnete Neue Rathaus, entstand auf dem Gelände der aus dem 14. Jahrhundert stammenden Pleißenburg, die für den neuen Monumentalbau abgerissen wurde. An sie erinnert lediglich noch der dem mittelalterlichen Bau nachempfundene Turm. Das Neue Rathaus wurde von Stadtbaudirektor Hugo Licht entworfen, der auch für das Gebäude der Hochschule für Musik und Theater – der erste genuine Musikhochschulbau Deutschlands – verantwortlich zeichnet.

Der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, lädt alle Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen des IAML-Kongresses am Sonntag, den 22. Juli 2018, zu einem Empfang in die Obere Wandelhalle des Neuen Rathauses ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Empfang in der Deutschen Nationalbibliothek

Deutsche Nationalbibliothek, Deutsches Musikarchiv

Montag, 23.7.2018, 20-22 Uhr, Deutsche Nationalbibliothek

Das Deutsche Musikarchiv der Deutschen Nationalbibliothek lädt Sie zum Empfang ein und bietet Ihnen die Möglichkeit, das Haus, seine Sammlungen und Arbeitsweise kennenzulernen. Nach einer Begrüßung im großen Lesesaal möchten wir Sie durch das Deutsche Musikarchiv und durch das Deutsche Buch- und Schriftmuseum führen, die beide zur Deutschen Nationalbibliothek gehören. In der Dauerausstellung des Deutschen Musikarchivs erhalten Sie Einblick in die Historie der Tonträger und Abspielgeräte vom Edison-Phonograph bis zur Blu-ray. Das Deutsche Buch- und Schriftmuseum zählt zu den weltweit ältesten und bedeutendsten Museen auf dem Gebiet der 5000-jährigen Mediengeschichte. Im Anschluss an die Führungen laden wir Sie ein, mit uns ein Glas Wein zu trinken.


 

 

Harrassowitz Tour and Social Event

Wiesbaden, Marktkirche und Ratskeller. Photo: Monika Schneider

Montag, 30.7.2018, Wiesbaden

Besuchen Sie HARRASSOWITZ in Wiesbaden

HARRASSOWITZ lädt Kongressteilnehmer der IAML 2018 zu einem Tag in Wiesbaden ein.Das Programm beginnt am Montagvormittag mit einem Besuch unserer Firma in Erbenheim, einem Vorort von Wiesbaden. Dort werden Sie Gelegenheit haben, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses persönlich kennenzulernen.

Am Nachmittag besuchen wir einige touristische Sehenswürdigkeiten der charmanten Stadt Wiesbaden, die gleichzeitig Landeshauptstadt von Hessen ist. Im Anschluss daran laden wir zu einem geselligen Beisammensein im Ratskeller ein, wo wir den Tag beim Genuss lokaler Weine und kulinarischer Spezialitäten aus der Region ausklingen lassen.
Wiesbaden ist vom Frankfurter Hauptbahnhof oder Flughafen aus einfach zu erreichen. Sollten Sie Ihre Heimreise nach dem Kongress über Frankfurt planen, bietet sich ein Besuch geradezu an.

Einen Vorgeschmack auf Wiesbaden erhalten Sie mit dem Wiesbaden Image Video

Wiesbaden - That’s why we love it!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Um sich anzumelden, kontaktieren Sie bitte bis zum 29.06.2018 service@harrassowitz.de.