Programm für Begleitpersonen

Foto: wwilliamm auf Flickr

Unsere Tagestour am Dienstag, den 24. Juli 2018 führt per Bus durch verschiedene Stadtviertel Leipzigs. Wir besuchen unter anderem das Völkerschlachtdenkmal und den angrenzenden Südfriedhof, einen der schönsten Parkfriedhöfe Deutschlands, auf dem zahlreiche bedeutsame Leipziger Persönlichkeiten ihre letzte Ruhestätte fanden. Geplant ist die Besichtigung der Leipziger Baumwollspinnerei, die zu einem international beachteten Kunst- und Galeriegelände avancierte. Eine besondere Perspektive auf die Stadt, ihre Industriearchitektur sowie den Auwald bietet die Bootsfahrt auf der Elster und dem Karl-Heine-Kanal.

 

Ablauf:
10.00Abfahrt an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) 
10.15-11.15Führung durch das Völkerschlachtdenkmal
11.45Fahrt zur Spinnerwei Plagwitz
11.45-13.00Führung durch das Spinnereigelände
13.00-14.00Mittagessen im Restaurant "Die Versorger"
14:00Fahrt zum Stadthafen
14.30-15.40Bootstour (Ende am Stadthafen)
15.40-16.00Spaziergang zur HMT (individuell)